FANDOM


Sie sollte genauso aus dem Land getreten werden wie Gutenberg. Den habt ihr an die Wnad gestellt und dieses verkappte Hausmütterchen wills mit ner Klage abwenden.

Schmierige Lügner und Fälscher seid ihr vermeintlichen "Doktoren"-alles nur Fake!


"Am Ende zählt, ob einer ist, was er vorgibt."
Früher oder später sollte jeder wissen, was an so einer Stelle, zu tun ist.
Bearbeiten

"Irgendwann sind die Nervenzellen überstrapaziert wie ein poröses Gummi und funktionieren nicht mehr": Football-Spieler erkranken häufiger an Alzheimer oder dem Nervenleiden ALS. Aber auch Eishockey- und Fußballspieler sind gefährdet - und unterschätzen das Risiko.

http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/hirnschaeden-bei-profisportlern-der-kopf-verzeiht-nicht-1.1459900

Die Seite ist sehr unübersichtlich und kann nicht geändert werden. Bitte mal überarbeiten. 217.237.149.206 13:50, 25. Nov. 2012 (UTC)

Einfach ein Konto anlegen dann kann die Seite bearbeitet werden. 31.6.53.168 15:44, 25. Nov. 2012 (UTC)

Psychiatrie PlagBearbeiten

Ich habe auf Twitter gesehen, dass ihr euch jetzt mit Psychiater-Promotionen beschäftigt. Kann man da irgendwo helfen? Das Problem beschäftigt mich auch sehr. --208.174.57.186 12:20, 8. Dez. 2012 (UTC)

Bin ich hier am falschen Ort mit meiner Frage? 217.237.148.25 12:14, 11. Dez. 2012 (UTC)

Hier ist offensichtlich niemand mehr. Macht auch keinen guten Eindruck, was man hier so alles lesen konnte. 217.237.151.116 14:19, 14. Dez. 2012 (UTC)

Wir beschäftigen uns schon mit Psychiater-Promotionen - die sind kein Einzelfall, aber nicht als Spezialgebiet. Mit anderen Worten, wir nehmen was kommt. Hast du einen Vorschlag? Es soll in Kürze eine Psychiatrie-Plattform geben, die sich allerdings auf Gutachten ausgerichtet ist. Da werde ich aber sicher nur beratend und unterstützend tätig.  Goalgetter (Diskussion) 09:40, 27. Dez. 2012 (UTC)

"Schavanenrepublik Deutschland"? Bearbeiten

In einigen blogs ist mittlerweile von einer "Provinzposse" und einer "Schavanenrepublik Deutschland" die Rede. Ich finde allerdings, das geht zu weit. Man sollte doch darüber diskutieren, wie vehement Kritik wirklich sein darf.

122.249.87.119 10:27, 27. Jan. 2013 (UTC)

Gibt es eigentlich eine Seite, die Bruno Bleckmann's Schriftwerke auf Plagiate untersucht? Würde mich ja schon interessieren, ob dem nicht auch an der ein oder anderen Stelle mal ein Flüchtigkeitsfehler unterlaufen ist, auch wenn's nur ein paar Stellen wären...

129.247.247.240 11:15, 6. Feb. 2013 (UTC)

Prof. Dr. Schavan Bearbeiten

Die Politiker haben den Doktortitel zu etwas gemacht, was er nie sein sollte:

ein goldener Freifahrschein für Macht, Geld und Mißbrauch!  

188.192.118.215 08:09, 7. Feb. 2013 (UTC)

Arme Welt Bearbeiten

Leute, hier mal was für die dumme Masse:

Ich mag Annette Schavan auf Grund ihrer Fehlpolitik auch nicht besonders, aber ihr müsst euch mal genau überlegen (und ganz besonders Geisteswissenschaftler), warum diese Herumreiterei auf auf der Plagiatsgeschichte so gepuscht wird. Schavan hat vermutlich Fehler gemacht, die sie als Wissenschaftlerin nicht gut dastehen lassen, aber was da politisch passiert, ist in etwa dasselbe, was in China passiert, wenn man von irgendetwas ablenken will. Es ist alles nur politisches Spiel und dadurch, dass sich jeder für den Rücktritt Schavans einsetzt und anfängt zu hetzen, macht er sich genauso mit zum Opfer des Spiels, weil er tatsächlich daran glaubt, es ginge hier wirklich um Plagiate, als viel eher um Machtgeplänkel. Lasst euch nicht so verarschen. Schavan ist nicht die einzige Plagiatswissenschaftlerin und wenn man schon so anfaengt, dann sollte man der Fairness halber gleich alle Doktorarbeiten von allen Politikern untersuchen und dann auch noch die von allen Wissenschaftlern. Und als ob ein juristischer Entscheid uns tatsächlich Gerechtigkeit bringen könnte, da werden doch Entscheidungen schon vorher ausgewürfelt - aber ihr glaubt dann tatsaechlich alles wäre jetzt in Ordnung. Die Welt wird zunehmend zu einer Welt der Kompromisse, ein Prozess, den man vermutlich nicht aufhalten kann, es sei denn er hält sich von selbst auf. Ich hab schon so viele Dinge gesehen, dass ich mit Fug und Recht behaupten kann, dass das meiste, was als Perfektion angeprangert wird, reine Illusion ist. Und jeder der behauptet noch nie opportun gehandelt zu haben, ist ein Lügner, weil er es zumindest schonmal als Kind fast jeden Tag so gemacht hat.

Also egal was die Schavan gemacht hat, ihr diskutiert alle ueber das falsche Thema. Die Frage viel eher waere also: Warum passiert das eigentlich alles gerade? Warum jetzt? Geisteswissenschaftler ruehmen sich ja immer mit kritischem Denken, ich frag mich wirklich, wo das geblieben ist.

95.117.236.83 11:25, 7. Feb. 2013 (UTC)





Mal ein anderes Beispiel:

Mein Prof an der Uni hatte letztens ein Gespraech mit einem hochrangigen Politiker. Er fragte ihn, ob es nicht besser wäre, wenn Griechenland aus dem Euro austrete. Antwort: Ja, natuerlich waere das besser, aber dass kann man ja den Leuten nicht sagen.


In letzter Zeit befallen mich ernsthafte Zweifel, ob das alles seine Richtigkeit hat. Damit meine ich jetzt diese "sogenannten Plagiatsjäger". Die ganzen Jahre hat sich keiner um so etwas gekümmert bzw. hat es an die große Glocke gehängt. Man sollte mal lieber überprüfen, ob das fachwissen bei einigen Leuten vorhanden ist. Ein Dr. ist doch da nur eine Sache der gesellschaftlichen Stellung. wenn ich da an so etliche Ärzte denke die keine sind, wird mir entschieden unwohler. darum scheint sich aber noch keiner großartig aufzuregen.Kaum hat aber jemand ein Amt, so spielen sich etliche zu Wächtern von Recht und Ordnung auf. Warum erst jetzt ???



Tildenschnepfe

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki